Therese Gisbertz-Adam - Von der Angst zur Lebenskraft
Wie jede Krise fordert uns auch die Corona Pandemie Enormes ab. Die Zeiten sind irritierend, anstrengend und sie lösen Angst aus, die zuweilen in Wut gipfelt. Die Nerven liegen blank. Aber in problematischen Situationen braucht man dringend einen kühlen Kopf und ein feines Gespür, um zu guten Lösungen zu kommen. Das gilt für Staaten genauso wie für jeden Einzelnen.
Was Angst in uns bewirkt, wie wir ihr begegnen können und wie wir stattdessen auf unsere innere Kraft setzten können, dazu gebe ich im Vortrag gern einige Anregungen. Mit einem „Power-Test“ kannst du dir selbst ein Bild von deiner eigenen inneren Kraftquelle machen und mithilfe der Meditation „Verbindung in schwierigen Zeiten“ kannst du dein Kraftlevel anheben. Denn in Krisen sind immer auch Chancen verborgen und ja: ES GIBT IMMER EINEN WEG!
Über mich:
„Es gibt immer einen Weg!“
... Genau DAS ist das Leitmotiv meiner Arbeit. Dieser Weg ist allerdings nicht immer leicht zu finden und - einmal gefunden - nicht immer leicht zu gehen. Wir müssen Hürden überwinden und manchmal verlieren sich die Wegweiser und wir landen in einer Sackgasse. Das sollte uns nicht zurückhalten, immer wieder unseren eigenen, also den richtigen Weg zu suchen. Hilfreich ist dafür ein Kompass, den wir mit der „Inneren Stimme“ immer bei uns haben. Wenn auch das nicht mehr hilft, kann es wohltuend sein, einfach mal jemanden nach dem Weg zu fragen und Hilfe anzunehmen.
Bevor ich selbst Hilfe anbieten kann, muss ich mir ein Bild davon machen, welches Ziel mein Gegenüber denn überhaupt hat. Dann kann ich ihn / sie ein Stück begleiten, bis der Weg allein fortgesetzt werden kann.

Copyright 2020 Aurora Botarel. Aurora Botarel - Impressum - Created by Elias Oerke
Powered By ClickFunnels.com